DAZ Projekte für Flüchtlinge

Anfragen online oder unter +49 (0)431 28986217

DAZ Projekte für Flüchtlinge

Sprache ist Rythmus

Spracherwerb durch Musik & Rhtyhmus

Das Spielen der Trommeln diente schon früher speziell in Westafrika unter anderem der Sprach – und Nachrichtenübermittlung. Sprache mit Rhythmus zu verbinden ist daher ein einprägsamer, lebendiger und origineller Weg mit Spaßfaktor hin zu den Grundkenntnissen einfacher Satzstrukturen in deutscher Sprache.

Mit Bodypercussion, Klangrohren, Gesang, Gitarre und mehrstimmigem Zusammenspiel an der Trommel, werden vielseitige Rhythmen und Lieder in Deutsch erlernt.

Diese Rhythmen speziell auch in deutscher Sprache mit Bewegung und Gesang ganzheitlich auszudrücken, steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Aktuelle Popsongs und gemeinsam selbstkomponierte deutsche Lieder werden unterstützend in den Unterricht mit einbezogen und sollen zudem die Sozialkompetenzen der Jugendlichen untereinander stärken.

Gerade bei Flüchtlingen mit Ihren verschiedenen individuellen Schicksalsschlägen bietet die universelle Sprache der Musik eine erste wirkungsvolle Hilfe zum gemeinsamen Spracherwerb mit Deutsch als Zweitsprache (DAZ).

Des Weiteren werden Fortbildungsseminare zum Thema „Rhythmus und Bewegung an Grundschulen“ sowie „DAZ Spracherwerb durch Musik“ auch für Lehrer, Erzieher und Betreuer angeboten!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne beraten wir Sie ganz individuell und unverbindlich zu unseren Künstlern, deren Shows und den vielfältigen Projekten und Workshops in unserem Portfolio.